Ablauf

 

Liebe Eishockeyfans, liebe Fanclubs,

wir möchten das Procedere in den Stadien möglichst vereinheitlichen.
Das soll dazu dienen, dass Ihr nicht so viel Organisationsarbeit im Vorfeld habt, die wir für alle einheitlch bereits erledigen .. und es dient außerdem dazu, dass die vorgegebenen Richtlinien für Spendenaktionen eingehalten werden können.

Es ist nicht viel, wofür wir Eure Mithilfe brauchen, aber es ist der alles entscheidende Faktor der gesamten Aktion.

Keine Sorge: von Eurer Seite aus sind keine großartigen Vorbereitungen oder eine aufwendige Organisation notwendig.

Wie Ihr schon mitbekommen habt, können Spenden natürlich auch direkt schon nach Eröffnung des Kontos überwiesen werden. Dies ist sicherlich für Spenden aus den Reihen der Sponsoren interessant, um die wir uns separat kümmern werden.

Deshalb wäre es schön, wenn wir alles so unbürokratisch und präzise hinbekommen könnten wie nur möglich.

Wir möchten folgendes Procedere durchführen:

1. Was dürft/könnt Ihr im Vorfeld tun?

a) Es wäre schön, wenn sich die einzelnen Fanclubs der verschiedenen Vereine in dem hierfür vorgesehenen Bereich treffen und absprechen würden.
Das erspart uns gigantisch viel Arbeit mit dem Versenden und Beantworten von eMails.

b) Aus Euren Reihen mögen sich dann bitte Freiwillige melden, die die Spendenaktionen vorort in den Stadien begleiten und durchführen. Ihr werdet dann namentlich erfasst werden.

c) Es wäre sehr schön, wenn wir Euch die Organisation von EIMERN aufs Auge drücken könnten.
Wir benötigen für jedes Stadion viele Eimer mit DECKELN drauf. Das sind die Spendenbehälter.
Die Anzahl bitte auch an uns weitermelden. Wir möchten nichts dem Zufall überlassen ;-)

2. Direkte Vorbereitung

Die Gesamtkoordination ist in unserem Orga-Team. Wir sind jederzeit Ansprechpartner für alles. Auch direkt an den Abenden für Euch per Handy erreichbar.

Wenn Ihr in den oberen Bereich des Forums schaut, so findet Ihr dort unsere Kontaktdaten und wo wir uns an den besagten Tagen aufhalten werden.

1. Die Helfer und Sammler finden sich dann ca. 60 Minuten vor Spielbeginn bei den Geschäftsstellen ein. Dort werden sie von Offiziellen im Empfang genommen.
Genaues erfahrt ihr hierzu beizeiten, also spezifisch für jede Sammelaktion.

2. Die Eimer werden dort mit Tape zugeklebt und zusätzlich mit einem Aufkleber der Kinderkrebsstiftung “versiegelt”.
(Wenn Ihr könnt, dann besorgt einer von Euch eine Rolle Tape)

3. Die Eimer werden dann nummeriert werden und in eine Liste eingetragen. Mit dem Namen der Leute, die für “ihren Eimer” zuständig sind.

4. Die Sammelpunkte werden vorher mit Euch eingeteilt, sodass alle neuralgischen Stellen in und um die Stadien besetzt sind. Auch wiederum speziell für jedes Stadion und jede Sammelgruppe individuell.

5. Während des ersten Drittels werden die Eimer dann durch die Blöcke gereicht.
Auch hier bekommt Ihr beizeiten genau Bescheid.

6. Die Sammelaktionen sollten spätestens mit Ablauf der ersten Drittelpause beendet sein.

7. Die Sammler begeben sich zurück in das Geschäftsstellenbüro und dort werden die Eimer dann wieder in die Listen eingetragen und abgehakt.

8. Dann fängt die Zählerei an.
Hierfür möchten wir Euch bitten, dass einer von Euch, den wir dann festlegen, bei seiner hiesigen Bank einen Zählautomaten leiht. Auch das dürfte kein Akt sein.

9. Nach dem Auszählen ganz wichtig: zuerst mal anstoßen auf das gute Ergebnis!

10. Das Geld wird in der Regel den Geschäftsstellen übergeben, welches dieses dann als Bareinzahlung an das Sonderkonto der Stiftung überweisen.
Das müssen wir noch mit den Geschäftsstellen besprechen.
Sollte dies im Einzelfall nicht gehen, wird das dann ein Verantwortlicher von Euch übernehmen, der das Geld gegen Unterschrift, Personalausweiskopie etc. ausgehändigt bekommt. Das ist kein Misstrauen, sondern einfach nur gängige Praxis.

11. Dann meldet Ihr uns die Summe direkt übers Telefon, damit wir den Gesamtbetrag addieren können.

DEL-Ergebnisse bitte an Kai Langnäse  (moeppy01) melden.
Tel: 0171/3854648 E-Mail: kai.langnaese@hockeyfans-united.de

———————————————————————————————

2. Liga bitte an Roswitha Ao Krippner-Rehm (ibeik)  melden.
Tel: 0152/28630009 E-Mail: ibeik@hockeyfans-united.de

Den Gesamterlös könnt Ihr dann von uns erfragen und zum Spielende kann in allen Stadien das Ergebnis hochoffiziell verkündet werden.
Wer das dann macht, bleibt Euch überlassen. Entweder könnt Ihr an uns herantreten und wir organisieren, dass das ein Vertreter von Euch gemeinsam mit einem Offiziellen/Funktionär/Trainer im Stadion macht.
Für Vorschläge und Wünsche sind wir offen!
Also schlagt uns vor, wenn es ein bestimmter Spieler machen soll oder ein Trainer oder wer auch immer, der an diesem ABend anwesend ist. Wir arrangieren es dann für Euch.

So, das wäre der Ablauf. Und ich denke, damit dürften alle zurecht kommen!

Wir wünsche Euch und uns allen eine gigantisch gute Aktion.

Und wir wünschen uns für die Kinder, die Jugendlichen und deren Familie ein phantastisches, extraspezielles, Wunder vollbringendes Ergebnis!

Euer Orga-Team


Zum Anfang der Seite